Solnhofener Polygonalplatten - warum kalibriert?

Polygonalplatten ohne Kalibrierung

Die Platten ohne Kalibrierung haben eine ungleichmäßige Unterseite, weshalb das Verlegen schwierig wird und Mehrkosten für das Verlegen entstehen.

Polygonalplatten mit Kalibrierung

Die Platten werden auf eine gleichmäßige Stärke mit unseren Maschinen kalibriert, wodurch die Verlegung für Fliesenleger als auch Privatpersonen erleichert wird.

Bei Naturstein Demirel erhalten Sie die höchste Qualität an Solnhofener Polygonalplatten. Durch die Kalibrierung entstehen leicht verlegbare Platten, die von Privatpersonen oder Fliesenleger ohne hohen Aufwand und schwierigkeiten verlegt werden können. Indem Sie sich für unsere Kalibrierten Platten entscheiden sparen Sie sich Zeit und Mehrkosten. Natürlich bieten wir Ihnen auch Mischware an, ohne Kalibrierung - jedoch sind wir stark von den kalibrierten Polygonalen überzeugt.Wir bearbeiten alle Steine einzeln mit einer Kalibrier-Maschine. Die Kalibrierten Platten sind auch leichter klebbar als die ohne Kalibrierung. Die Kalibrierten Platten beginnen bei 10,00€ pro m² und sind preistechnisch nur marginal höher als die, die nicht kalibriert wurden. Verlegen Sie jetzt mithilfe der kalibrierten Platten ihr Heim, im Bad, Küche, Wohnzimmer, Treppe oder als Terassenplatte als Wand oder Bodenplatten.

Polygonalplatten Angebot
Menge Stärke Preis Gewicht
5m² 10mm 160,00 € 125 KG
10m² 10mm 238,00 € 250 KG
15m² 11mm 309,00 € 375 KG
20m² 11mm 375,00 € 500 KG
25m² 12mm 416,00 € 625 KG
30m² 12mm 476,00 € 750 KG
35m² 13mm 535,00 € 875 KG
40m² 13mm 595,00 € 1000 KG

Mit unseren Polygonalplatten Gesamtpaket Angebot zahlen Sie nur den Gesamtpreis (19% MwSt und Fracht enthalten). Sie können frei zwischen den Stärken 7mm bis 14mm wählen ohne weitere Kosten unabhängig der Mengenwahl. Für eine genaue Einsicht in unsere grund m² Preise bitte unsere Preisliste einsehen.

Polygonalplatten gemischte Stärken
Menge Stärke Preis Gewicht
60m² 5-7mm 500,00 € 1 Tonne
40m² 8-12mm 420,00 € 1 Tonne
35m² 13-16mm 420,00 € 1 Tonne
35m² 16-19mm 420,00 € 1 Tonne
       
20m² 5-7mm 285,00 € 320 KG
20m² 8-12mm 285,00 € 500 KG
20m² 13-16mm 285,00 € 520 KG
20m² 16-19mm 285,00 € 540 KG

Alternativ bieten wir die Solnhofener Polygonalplatten in gemischten Stärken an.

Der Unterschied liegt darin, dass die Polygonalplatten in gemischten Stärken preislich attraktiver sind.

Die Solnhofener Polygonalplatten vorgestellt

Solnhofener Polygonalplatten sind Natursteine, die direkt aus dem Bruch gewonnen werden. Vorteile für Kunden sind, dass diese Naturstein Polygonalplatten einen niedrigeren Preis haben, da es eine niedrige Verarbeitungsarbeit der Platten gibt. Ein weiterer Indikator für die Polygonale ist die natürliche Form, die sehr beliebt für den Innenbereich unser Kunden ist. In der Bildergalerie ist zu erkennen, dass ein mit Polygonal belegtes Bad sehr elegant und natürlich aussieht.

Entstehung der Solnhofener Polygonalplatten

1. Bruch

Die Solonhofener Polygonalplatten werden aus massiven Steinbrüchen gewonnen.

2. Kalibrieren

Als nächstes werden die Solnhofener Polygonalplatten kalibriert und auf Fliesenqualität präperiert.

3. Paletten

Die Platten werden dann auf Paletten gelagert in verschiedenen Gewichtsklassen bis zu 1 Tonne.

4. Verlegt

Zuletzt werden die Solnhofener Polygonalplatten in ihrem Bauprojekt genutzt um ihr Heim zu schmücken.

Solnhofener Polygonalplatten in einer Stärke

Vielen Käufern ist es nicht bewusst, wie wichtig es ist Solnhofener Polygonalplatten in einer Stärke zu beziehen, egal ob für die Verlegung von einem Fliesenleger oder wenn man selbst die Ware verlegen möchte. Wenn die Polygonalplatten in einer Stärke bezogen werden sind die Platten in einer gleichen Höhe, dadurch verfällt der Aufwand die Natursteine  mühsam in einer gleichmäßigen Höhe zu halten und zu verlegen. Wer schön gleichmäßige Platten möchte sollte die Platten in einer Stärke beziehen und nicht als Mischware mit mehreren Stärken. Informieren Sie sich über unsere Dicken und Stärken in unserer Liste. Mischware können wir trotzdem anbieten, sind jedoch klar von Solnhofener Polygonalplatten mit nur einen Stärke überzeugt.

Herkunft der Solnhofener Polygonalplatten

Unsere Polygonalplatten sind aus einem Solnhofer Steinbruch, indem die Platten direkt gewonnen werden. Es handelt sich dabei um orginale Natursteine, die durch Hammer und Meißel getrennt werden und durch einen Soundcheck  geprüft werden von ihrer Robustheit. Wir legen hohen Wert auf eine gute Produktion und überprüfen alle Steine, die wir aus den Brüchen herausklopfen. Vorteilhaft ist bei uns, dass wir unsere Solnhofer Steinbrüche selbst betreiben und deswegen ihnen unsere Solnhofener Polygonalplatten direkt aus der Produktion anbieten können und dadurch auch spezielle Vorlieben unserer Kunden beachten können. Falls ein Kunde Platten möchte, die eine bestimmte Farbenrichtung möchte können wir diesem Wunsch nachgehen.

Unser Solnhofener Polygonalplatten Steinbruch

Die Solnhofener Natursteine, die Sie bei uns beziehen sind aus Wintershof, Eichstätt. Unser Steinbruch wird schon seit ungefähr 20 Jahren betrieben und um Qualitative Solnhofener Polygonalpaltten anzubieten räumen wir unser Steinbruch oft auf, da es bestimmte Steine gibt, die nicht nutzbar sind zum Verkauf da Sie entweder zu Schmutzig sind oder den Tontest nicht schaffen. Der Steinmetz klopft dafür auf den Naturstein und prüft dadurch, wie Gesund der Naturstein ist und ob dieser zur Lagerung genutzt werden kann oder nicht. Bei uns kriegen Sie Qualitative Polygonalplatten die wichtige Qualitätsprüfung durchgehen durch unseren Qualifizierten Steinmetz. Unser Bruch liefert uns gute Steine, die den Farbenspiel von beige, hell, gelb oder rosa. Unsere Farben sind generell nicht dunkel und eher schöne, helle Farben. Bei Interesse können wir auf die Wünsche der Kunden eingehen, einen bestimmten Farbenspiel anzubieten von den vier genannten.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt